Hamburgs Junger Film - Festival, Forum und Filmworkshops

abgedreht 2010

abgedreht 2010

abgedreht – Hamburgs Junger Film zeigt am 9. und 10. Dezember 2010 Filme des Hamburger Filmnachwuchses im Metropolis Kino.

Hamburg ist eine Filmstadt!

Und auch der Nachwuchs dreht mit: an Schulen und Hochschulen, in Videogruppen und Jugendprojekten, an Akademien oder als Einzelkämpfer. Ambitioniert und aus Spaß an der Sache, erfundene und wahre Geschichten, Experimente, klassische Genres und genialer Trash.

Zeigt her eure Filme!
Bei abgedreht 2010 findet ihr an zwei vollen Tagen ein interessiertes Publikum, euren wohlverdienten Applaus und Filmgespräche, die euch weiterbringen. Jeder auf der großen
Leinwand gezeigte Film wird anmoderiert und diskutiert. abgedreht ist ein Forum für Schüler, Jugendliche, Studenten und freie Filmemacher und alle, die wissen wollen, was der Nachwuchs macht. Die Filme stehen im Wettbewerb und zum Abschluss des Festivals wird am Freitag 10. Dezember 2010 der Hamburger abgedreht Filmpreis verliehen.

Einsendeschluss ist der 10. Oktober 2010

Das Anmeldeformular und weitere Infos findet ihr unter
www.abgedreht-hamburg.de

Teilnahmebedingungen:
Kurzfilme aller Genres aus Hamburg und Umgebung bzw. von Hamburgern, die 2009/2010 entstanden sind. Die Filmemacher waren zum Zeitpunkt der Dreharbeiten nicht älter als 27 Jahre.
Sichtungs-/Vorführkopie als miniDV oder DVD in bestmöglicher Qualität – keine Computer-Dateien.
Anwesenheit von mindestens einem Teammitglied bei der Vorführung im Kino.

Kontakt // abgedreht // Öjendorfer Weg 32 // 22119 Hamburg
info@abgedreht-hamburg.de

Download:
abgedreht_pm_01_2010_20100930.pdf

Mehr Informationen im direkten Link:
www.abgedreht-hamburg.de