FILM DIR EINEN 2010

Typisch Jungs!

Typisch Jungs!

10 Schüler/innen des Medienkurses der 8. Jahrgangsstufe im Gymnasium Altona produzieren Kurzfilm.

Typisch Jungs!
Typisch Jungs!
Typisch Jungs!
Unter dem Motto: "Vom Gucken zum Zeigen" produzierte die Gruppe im Rahmen des Projektes FILM DIR EINEN in Kooperation mit dem Mo und Friese Kurzfilmfestival einen eigenen Film.

In 3:30 min erzählen die Jugendliche eine Geschichte zweier Freunde die gemeinsam, gegeneinander einem Mädchen hinterherlaufen. Was Ihnen auf dem Weg passiert zeigt der Film "Typisch Jungs!" in rasanten Bildern.

Mit unglaublicher Konzentration und Einsatz produzierten die 14jährigen den Film in knapp 3 Tagen. "Dass man so lange für so einen kurzen Film braucht, hätte ich nicht gedacht" so ein Teilnehmer während des Drehtages. Nach dem Besuch eines Filmprogramms beim Kinderkurzfilmfestival überlegten sich die Schüler/innen des Gymnasium Altona eine eigene Story. Mit Hilfe von Medienpädagog/innen des jaf e.V. setzten sie diese um und präsentierten sie nach nur 2 Produktionstagen im Zeise Kino.

Wann es denn weiter geht, fragten die Schüler/innen nach der Fertigstellung ihres Spielfilms. "Macht mit bei abgedreht oder Hamburg im ZOOM" war die Antwort von Indra Runge und Andreas Hedrich aus dem "Begleitteam".