Hamburg im ZOOM 2009: Drehbuch

Workshopleiterin: Sandra Schießl

Workshopleiterin: Sandra Schießl

Für den Drehbuch-Workshop von Hamburg im Zoom konnte die renomierte Animationsfilmemacherin Sandra Schießl gewonnen werden. Sie wird den Workshop am 29. August leiten.

Sandra Schießl, 1971 in Herne geboren, studierte Kunst und Skulptur in Bremen und Glasgow und absolvierte im Anschluss ein Animationsstudium. Ihre Spezialität ist die „Stop-Motion-Animation“. Ende 2000 wurde sie dann Mitbegründerin und Geschäftsführerin des Hamburger Trickfilmstudios „TRIKK17“, wo sie für Regie und Charakterdesign verantwortlich ist. Neben kurzen Spots u. a. für die ARD-Sportschau und den NDR („Marundes Landleben“) entstanden auch Videoclips für Sasha und die Hip-Hop-Formation Seeed sowie Filme nach Büchern von Cornelia Funke. „Tomte Tummetott und der Fuchs“ (ZDF 2007) erhielt den „Grand Prix Award“ im japanischen Hida-Takayama und ist u. a. für den „Prix Jeunesse 2008“ nominiert.

Mehr Informationen im direkten Link:
www.trikk17.de


Teilen