PLAY – Creative Gaming Festival

Beim viertägigen Creative Gaming Festival können Jugendliche und Erwachsene die Faszination des Computerspielens und die vielfältigen Möglichkeiten des kreativen Umgangs mit dem Medium kennenlernen und ausprobieren. Zahlreiche Programmpunkte eröffnen neue Perspektiven auf Anknüpfungspunkte des Themas in Bildung, Wissenschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur und Kunst. In Bühnenshows, Performances, Ausstellungen und Workshops können die Teilnehmenden des Festivals selbst aktiv werden und eigene Spiele entwickeln, Controller bauen und Let’s Plays aufnehmen.

Mehr Infos: www.playfestival.de